Unterstützung
 

Die folgenden Personen / Vereine / Firmen haben unsere Arbeit

durch Sachspenden unterstützt .


 

März 2003
Eltern engagieren sich vorzüglich für den Kindergarten
Neue Fliesen verlegt
Für die Kinder im Kindergarten "St. Elisabeth" in Schwarzenholz wurden neue Kinderspülbecken für 
die  Gruppenräume  angeschafft.   Aus  diesem 
Grund wurden in 2  Räumen vorher Wandfliesen
verlegt   und   verfugt . Für   dieses   großartige
Engagement  danken die  Kinder und  Erzieher-
innen ganz herzlich:

                Herrn Stefan Bechtel
                Frau Marion Faas
                Herrn Holger Faas
                Herrn Bruno Martin



    In Zeiten finanzieller Engpässe ist es besonders  wichtig, 
    Eltern und Gemeindemitglieder zu haben, die sich für die
    Allgemeinheit  einsetzen und bereit sind , aktiv  Hilfe  zu
    leisten.  Nicht  zu  unterschätzen  ist  durch eine solche 
    Mitarbeit   auch    die   positive   Auswirkung    auf    die
    Entwicklung  der Kinder. 
    Danke 

 

 

zum Seitenanfang

Trennwände im Anbau des Kindergartens entfernt zur Erweiterung des Platzangebotes
    Zu  Beginn diesen Jahres konnten durch die Renovierung 
    unserer  ehemaligen Turnhalle,  die nun von einer Gruppe 
    als  Gruppenraum  benutzt   wird ,  6  Kindergartenplätze 
    hinzugewonnen  werden.  Durch  einen  Durchbruch  vom 
    alten   Gebäude   in  den  Anbau  des Kindergartens wird 
    nun  wiederum  neuer  Raum entstehen  um zusätzlich 3
    weitere Plätze zu schaffen.  Deshalb  wurden von einigen
    Vätern im Anbau Trennwände aus Kalksandstein entfernt.
    Auch  für  dieses großartige Engagement  möchten  sich 
    die Kinder und Erzieherinnen bedanken bei:

                            Herrn Jörg Aumann
                            Herrn Wolfgang Becker
                            Herrn Reinbard Donie
                            Herrn Axel Frech
                            Herrn Georg Schmitt
                            Herrn Bernd Stevermüer

     Die noch  notwendigen Heizungs-, Wasser-  und  Elektro-
     installationen sowie die Maurer-, Boden- und Malerarbeiten
     können  nun  zügig   im  Anschluss  durchgeführt   werden.
     Unser Kindergarten wird  dann  über insgesamt  97 Plätze 
     verfügen.  
     Herzlichen Dank.
 
 
zum Seitenanfang

Oktober 2002
Schwarzenholzer Kindergartenkinder erhielten Feuerwehrautos
Große  Freude herrschte  bei den Kindern,  als Wehrführer Bernd Paul mit   seinen  Mitarbeitern dem
Schwarzenholzer Kindergarten 2 Feuerwehrautos der   Fa.Rolly Toys  überreichte.  Voll Begeisterung 
setzten die Kinder sogleich  die Helme auf und mit "tatü" fuhren sie mit den Autos sofort los über den 
Spielplatz. Die  Fa.RollyToys  hat diese Fahrzeuge der Feuerwehr in Schwarzenholz  anlässlich  ihres 
125 jährigen Bestehens gestiftet.  Nach diesem großen Festereignis  konnten nun die Fahrzeuge von
Wehrführer Bernd Paul dem Schwarzenholzer Kindergarten für den Spielplatz übergeben werden.

Alle Kinder, die Leiterin Elisabeth Himbert und ihre Kolleginnen bedankten sich ganz herzlich bei  den
Feuerwehrmännern für diese schöne Spende. 
 
zum Seitenanfang

30. Oktober 2002
Detlev Schönauer überreichte JACQUES II. dem Kindergarten "St. Elisabeth"
Große  Aufregung  herrschte,  als  Detlev  Schönauer,  alias  Jacques  Bistro, ein   menschengroßes
Skelett den Schwarzenholzer  Kindergartenkindern  überreichte.  Diese  beschäftigen  sich  mit ihren
Erzieherinnen  seit Wochen im Rahmen einer Projektarbeit  mit  dem  Thema " MEIN  KÖRPER  IST
MEIN HAUS". Das Skelett, das den Namen JACQUES II. erhielt, ist ein gutes Anschauungsmaterial,
das  den  Kindern  die  Möglichkeit  bietet,  den  menschlichen  Knochenbau  kennen zu lernen  und 
dadurch ihr Wissen zu erweitern.  Kinder  erschließen  sich  ihre  Umwelt über ihre  Sinne,  d. h. sie 
müssen sehen, hören, riechen schmecken,  fühlen können,  um  Ihre Weit  im  wahrsten  Sinne  des 
Wortes zu " be - greifen ".  Deshalb danken wir Herrn Schönauer für diese  großzügige  Spende,  die 
unseren Kindern diese Form der Sinneserfahrungen ermöglicht.

das Kindergartenteam 
zum Seitenanfang